Kunststoffe für Verpackungen

So lautete der Titel einer der branchenbezogenen Verkaufsprospekte der Dynamit Nobel Aktiengesellschaft, Verkauf Kunststoffe, 521 Troisdorf, Bez. Köln, aus dem Jahr 1967. Mit dieser Serie von Verkaufsprospekten aus dem Jahr 1967 wird noch ein letztes Mal das überaus reichliche Produktprogramm der Dynamit Nobel AG im Bereich der Kunststoffe, Halbzeuge und Formteile, dokumentiert. Daneben gab es die Kunststoffe für das Bauwesen wie Dichtungs-Folien, Mipolam-Bodenbeläge und Zubehör, Teppichböden, Rohre und Fensterprofile. Bis dahin konnte DN von sich als dem größten Kunststoffhersteller sprechen – und Troisdorf als der Metropole der Kunststoffverarbeitung.

„Kunststoff-Packungen sind heute bereits zu einem festen Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie gehören zum Bild einer modernen Zeit und begegnen uns bei unseren Einkäufen auf Schritt und Tritt.

Jeder, der Waren bewegt, hat sich mit Verpackungsproblemen zu befassen. Er kann dabei die Kunststoffe nicht übersehen, die eine Vielzahl von Möglichkeiten und Vorteilen bieten. Die Anforderungen, die eine hochentwickelte Wirtschaft und kritische Verbraucherschaft an die Verpackungen stellen, werden von den Kunststoffen in hervorragender Weise erfüllt:

Sie werden besonders geschätzt, weil sie

  • das Gewicht einer Verpackung entscheidend verringern
  • nach einfachen Verfahren rationell und zweckmäßig verformbar sind
  • als glasklares Material das verpackte Gut zeigen
  • nach Belieben in farbiger und dekorativer Hinsicht werbewirksam gestaltet werden können
  • das Füllgut gegen korrodierende und bakterielle Einflüsse ausreichend schützen und
  • sich als tischgerechte Einwegpackungen für Nahrungs- und Genussmittel sehr gut bewährt haben.

Dynamit Nobel, seit langem auf dem Verpackungssektor tätig, geht auch auf diesem Gebiet mit der Zeit und bietet aus dem umfangreichen Kunststoff-Programm ein stark erweitertes Sortiment von Produkten an. Der Schwerpunkt wird von

Hart-PVC-Kalanderfolien - Trovitherm
Hart-PVC-Extruderfolien - Trovilon
Weich-PVC-Extruderfolien - Mipoplast
Polystyrol-Folien   - Trolitul
Polyäthylen-Blasfolien  - Trolen
Polyamid-Folien   - Trogamid
Verbund-Folien   - dyna-Comb

gebildet.

Wenn man im Hause Dynamit Nobel von modernen Verpackungen spricht, denkt man aber nicht nur an die Verpackungsmittel selbst. Aus der Erkenntnis, dass gerade Kunststoffpackungen immer mehr das Gesicht des Massenkonsums prägen, hat es sich Dynamot Nobel durch seinen „dynapac-Verpackungsdienst“ zur Aufgabe gemacht, ganze Problemlösungen durch Verpackungssysteme vorzustellen und speziell zu entwickeln.

Das seit Jahren bewährte Trovitherm-Programm umfasst Hart-PVC-Kalander-Folien für die verschiedensten Einsatzgebiete der Verpackungstechnologie. Alle Trovitherm-Folien sind dem Lebensmittel-Gesetz entsprechend in physiologisch unbedenklicher und in technischer Einstellung lieferbar.

Trovitherm

Trovitherm-Folien sind pilz- und bakterienfest, beständig gegen viele Chemikalien und verfügen über hohe Dichtigkeiten.


Trovitherm UG und G

Trovitherm-Qualitäten UG und G haben sich als klassische Kalenderfolien seit Jahrzehnten bewährt.


Trovitherm C und CL

Trovitherm C und CL wurden als glasklare Verpackungsfolien entwickelt. Durch ausgezeichnete optische Eigenschaften dieser Folie wird das Gut brilliant präsentiert.


Trovitherm CLS und CS

Trovitherm CLS und CS sind mechanisch hoch belastbare schlagzähe Einstellungen.


Trovitherm HT

Trovitherm HT ist eine Neuentwicklung mit besonders hoher Wärmeformbeständigkeit. Tiefgezogene Verpackungen lassen sich bei Abfüll-Temperaturen von 80 bis 85 ° C ohne Formveränderung befüllen.

Trovilon

Trovilon-Hart-PVC-Extruderfolien in geringen Dicken wurden zur Ergänzung des Kalenderprogramms entwickelt. Durch die hervorragenden physikalischen Eigenschaften werden Trovilon-Folien in zunehmendem Maße für hochtransparenten Beutel als Banderolier-Folie und Skin-Verpackungen verwendet.

Trolitul ST

Trolitul ST ist eine auf der Basis von schlagfestem Polystyrol aufgebaute Folie, die besonders wegen ihrer leichten Verformbarkeit geschätzt wird.

Trolen

Trolen-Feinfolie aus Polyäthylen besitzt hohe Zerreißfestigkeit und Dehnbarkeit. Sie ist beständig gegen Wasser und lässt sich auch bei tiefen Temperaturen gut handhaben.

Mipoplast

Mipoplast-Weich-PVC-Folie ist für besondere Verpackungszwecke bestimmt. Scharfkantige Gegenstände verlangen hohe Elastizität bei großer Beanspruchung während der Verformung, bei Lagerung und Transport.
In Kissenform werden die Folien u.a. als Pneu-Pack zum Schutz stoß- und schlagempfindlicher Geräte eingesetzt.

Trogamid T

Trogamid T ist eine mit sich selbst verschweißbare Polyamid-Folie, die ohne Beschichtung oder Kaschierung (Folienkombination) verwendet werden kann. Faltenbildende Klippverschlüsse oder Kordelabbindungen sind nicht notwendig. Trogamid T liegt als Flachfolie vor, ist physiologisch unbedenklich und kann auf den üblichen Schweißapparaten auch zu Beuteln verschweißt werden.

Dyna-Comb

Das dyna-Comb-Verbundfolienprogramm umfasst alle bekannten Kombinationen aus Polyester-PE und Veredelungshilfsstoffen. Es wurde erweitert mit PVC und Polyamid. Für Problemlösungen auf dem Verpackungssektor steht der dynapac-Verpackungsdienst zur Verfügung.

bearbeitet: Dr. Volker Hofmann,
Troisdorf, 16. September 2009

DN-Verkaufsprospekt 1967

Bastlerbedarf in aufgesielten Blistern aus glasklarer Trovitherm-Folie
Tiefgezogene Lebensmittel-Verpackungen aus Trovitherm-Folie