Die Troisdorfer Dynamit AG, Teil 3